Hört den Pod hier:

Ein Satz heiße Ohren


Talkin’ The Game ist der vielseitigste deutschsprachige NBA- und Basketball-Podcast. Dennis, Mat, Marius, Sammo & Siro tüfteln am laufenden Band an neuen Konzepten, Formaten und Ideen, um für euch Informationen und Analysen aus der Welt des Basketballs mit Spaß und Abwechslung zu verbinden. Unser Schwerpunkt liegt klar auf der NBA und allem, was dazu gehört; wir wagen aber auch hin und wieder gerne mal einen Blick über den Tellerrand hinaus, zum Beispiel in Richtung allgemeiner basketball-kultureller Themen, College oder der WNBA.

Das Grundkonzept des Pods ist eine Mischung aus Infos, Stats, Analysen und lockerem Talk. Wir wollen nicht nur reine Berichterstattung oder trockene Analyse bringen (was manchmal dennoch sein muss und darf), aber auch nicht nur labern. Deshalb legen wir uns vor jeder Episode ein Konzept zurecht und verleihen dem Thema auf unsere Art Struktur. So kann eine Info auch mal in einen lockeren Spruch oder ein Quiz verpackt sein – das Ganze soll uns ja Spaß machen und euch nicht langweilen.   

Unser großer Vorteil: Wir sind zu fünft. So können wir in unterschiedlichen Zusammensetzungen aufnehmen, eine größere Bandbreite an Themen abbilden und die durchaus verschiedene Interessen und Stärken von uns Fünfen optimal einbringen. Das sorgt für Abwechslung und variierende Dynamiken in der Diskussion. Frischen Wind oder spezielle Expertise bringen zudem immer mal wieder interessante Gäste mit. Wenn ihr auch Lust habt, mal dabei zu sein, etwas zu sagen habt oder euch in einem bestimmten Bereich des Basketballs oder der NBA besonders gut auskennt – meldet euch einfach mal bei uns.

Übrigens: Wenig überraschend hat der Podcast kein starres Korsett oder einen fixen Ablauf. Wir schieben hier und da auch mal Sonder-Episoden, wie z.B. unsere Stat-Wars-Trilogie oder den Expansion-Draft-Pod ein, scouten aus Mitleid und Masochismus die schlechtesten Teams der Liga oder verbringen zwei Stunden mit absurden Quizfragen, je nachdem, welches Thema sich gerade anbietet oder uns und euch gute Unterhaltung verspricht. Dabei kann es durchaus auch mal länger werden. Macht aber nix, denn bei Podcasts kann man bekanntlich problemlos auf Pause drücken und sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder starten.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir diskutieren voller Begeisterung über Basketball und die NBA – kommt rum, hört rein, klickt am besten irgendwo auf „Abonnieren“ und seid dabei!