Pod #102 – Pre-Draft-Interview mit Luisa Geiselsöder

Während die NBA noch überlegt, ob man die Draft nicht nach hinten verschieben sollte, macht die WNBA Nägel mit Köpfen. In der Nacht vom Freitag auf Samstag werden dort wieder die Namen zahlreicher Talente aufgerufen. Einer, der fester Bestandteil der meisten Mock Drafts zu sein scheint, ist der von Luisa Geiselsöder. Wir haben mit der Center-Spielerin der XCYDE Angels Nördlingen gesprochen.

 
Die WNBA-Draft 2020 dürfte aus diversen Gründen ein geschichtsträchtiges Basketballereignis werden. Zum einen wird das Ganze aufgrund der Corona-Krise zum ersten (und hoffentlich einzigen) Mal komplett digital stattfinden. Zum anderen steht dieses Jahr eine Draftklasse zur Verfügung, die ihresgleichen sucht.
 
Mit Sabrina Ionescu kommt ein Jahrhunderttalent in die Liga. Sie hat dort einen Hype ausgelöst, der dem von LeBron James in der NBA anno 2003 nicht unähnlich ist. Für uns Deutsche aber vielleicht noch interessanter: Dieses Jahr könnten potentiell gleich drei deutsche Spielerinnen zum ersten Mal die große Bühne der WNBA betreten. Satou Sabally, Luisa Geiselsöder & Leonie Fiebich könnten, wenn alles gut läuft, tatsächlich alle drei Freitagnacht Profispielerinnen der besten Damen-Basketball-Liga der Welt werden.
 
Daher haben wir kurzerhand einen Hashtag gekapert und ein neues Format vom Zaun gebrochen. Darin werden wir vor und nach der WNBA-Draft einen Blick auf die Liga und die deutschen Spielerinnen werfen: #BetOnWomen.
 
Im Pre-Draft-Interview unterhalten wir uns mit Luisa Geiselsöder über ihre Zukunftspläne. Ausserdem: Erfahrungen in der A-Nationalmannschaft, Vorbilder in der WNBA und einiges mehr. Was zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht feststand, aber kurz darauf veröffentlicht wurde: Luisa wird in der nächsten Saison für Landerneau Bretagne Basket in Frankreich auflaufen.
 
Viel Spaß beim Hören – und Daumen drücken für Luisa!

Ihr wollt den Podcast direkt abonnieren? Dann schaut einfach HIER vorbei. 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] drei deutsche Namen aufgerufen. Einer davon: Luisa Geiselsöder. Wir haben bereits in Episode #102 mit Luisa gesprochen und sehen nun nochmal nach dem Rechten – immerhin sind das jetzt […]

trackback

[…] drei deutsche Namen aufgerufen. Einer davon: Luisa Geiselsöder. Wir haben bereits in Episode #102 mit Luisa gesprochen und sehen nun nochmal nach dem Rechten – immerhin sind das jetzt […]