Pod #149 – Der TTG-Fümfer, Ep.10

Aus organisatorischen Gründen verschieben sich die Aufnahmen der nächsten Folgen leider ein bisschen nach hinten. Dafür haben wir aber einen mehr als adäquaten Pausenfüller für euch am Start. Erinnert ihr euch noch an die 2006/07er Golden State Warriors? Ja, es gab eine Zeit vor Steph Curry, Klay Thompson und Co. und was soll man sagen – die war gar nicht mal so unspektakulär. Gönnt euch ne kleine Pause von den Bubble-Playoffs und reist mit uns ein paar Jährchen zurück in eine Zeit, in der es noch Zuschauer und er Halle gab – es lohnt sich. 😉

SiroMarius haben sich einmal mehr quer durch alte Statistik-Tabellen, YouTube und den Rest des Internets gegraben und stellen euch in dieser Episode das Team vor, das damals an Platz 8 gesetzt die hochfavorisierten Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki aus den Playoffs geworfen hat. Der Kopf des Teams, Baron Davis, ein blutjunger Monta Ellis, „Captain Jack“ und natürlich der unvergessliche Andris Biedrins hab damals ziemlich spektakulären Basketball aufs Parkett gezaubert.    

Wie die Jungs damals den Top-Seed ärgern konnten, wer außer den größeren Namen noch so alles beteiligt war und warum es dennoch nie für höhere Weihen gereicht hat, erfahrt ihr in diesem Pod. Angenehmes Schwelgen euch da draußen.  

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments