Pod #44 – Das Grüne vom Ei

Halleluja! Das Trade-Theater um Anthony Davis ist endgültig vorbei – oder geht es gerade erst so richtig los? Man kann jedenfalls mit Fug und Recht behaupten: Es wird noch kompliziert!

Bald darf AD bekanntlich neben LeBron James seine Sneakers schnüren. Im Gegenzug bekommen die Pelicans Haus und Hof der Lakers inkl. Omas guter Tischdecken und allem, was nicht bei drei auf den Bäumen war. Aber bekommen die Lakers nun auch den angestrebten dritten Max-Free Agent? Und wäre das überhaupt die richtige Strategie für einen Titelrun? Sammo zumindest ist sich sicher: Das ist noch nicht das Grüne vom Ei.

Marius hingegen macht den One-Eighty und ist plötzlich Pelicans-Believer der ersten Stunde. New Orleans scheint neuerdings die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten und David Griffin der Mann mit den 1000 Optionen zu sein. Sollte er nicht wissen, was zu tun ist, kann er sich gerne bei Marius erkundigen. Der hat sich nämlich mal reingefuchst, was die nächsten Schritte am Big Easy sein könnten.

Mat feiert derweil unverzagt den Titel der Raptors, sieht gar nicht ein sich von „Ja aber die Verletzungen der Warriors…“ die Laune verhageln zu lassen und hat obendrein noch eine Vermutung, was Kemba Walker und die Hornets wohl im Schilde führen könnten. 

2 Stunden Diskussionen, Exkurse links und rechts, Spekulationen, Zweifel, Hoffnung, und falsch zitierte Sprichworte – also alles beim Alten. 😉

P.S.: Zum Zeitpunkt der Aufnahme war uns der Conley-Deal natürlich noch nicht bekannt. Wir bitten um Nachsicht. 

Zu Hören wie immer überall, wo es Podcasts gibt!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments