POD #71 – Eastern Conference Roundup

Im Osten geht die Sonne auf, im Westen geht sie unter! Diesen Sinn(los)spruch hatte bereits Erich Honecker stets in petto. Uns reicht er aber völlig, um daraus eine absolut wackelige Überleitung zu den Ost-Teams der NBA zu zimmern.

Mat, Sammo und Gast Patrick Preiß von den Go-To-Guys besprechen in dieser Episode ihre ersten Eindrücke aus der Eastern Conference, fragen sich wo hemmungslos überreagiert wird und wo ein Trend abzulesen ist und diskutieren, was sie überrascht hat und was eher nicht so.

Themen unter anderem:
– Die Charlotte Hornets (Sind die real? Was ist da los?)
– Die Boston Celtics (Wohlfühlstory in grün? Hält der Frontcourt?)
– Die Brooklyn Nets (Kyriemania. Wo klemmt’s?)
– Die Chicago Bulls (Hrrrmpfffchrrr!)
– Die Miami Heat (SMOTY Dragic? Bam & Nunn for President?)
– Und vieles, vieles mehr.

Sammo wird derweil vom schrill tönenden Babyphon zur Pflicht gerufen und Mat von selbigem aus dem Konzept gebracht, aber Patrick weiß wie immer was zu tun ist und den Rest besorgt der Schnitt. 😉

In diesem Sinne – Voilà!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments